motasdesign — Lunger & Scheiber OG

Dorfstrasse 16a, 6175 Kematen, Austria

pmt
14.8 km, ca. 16 min

Start in Innsbruck

t

A12 Richtung Bregenz

t

Ausfahrt Zirl Ost Richtung Kematen.

t

Dem Straßenverlauf der L16 folgen.

t

Beim Kreisverkehr die dritte Ausfahrt Richtung Oberinntaler Str. nehmen.

t

Rechts abbiegen auf die Dorfstraße.
Rechte Straßenseite.

t
a

Innovative Kartografie und 3D-Modelling trifft auf Informationsdesign mit Schwerpunkt Orientierung,Themenwege und Storytelling. Gemeinsam mit TOURISVIS erstellen wir Erlebnispanoramakarten die Geschichten erzählen und ein emotionales Bild des Orts- & Naturraumes abbilden.

Panoramakarten sind vielseitig einsetzbar

  • Infotrailer Videos für Web, Infocounter und Social Media

  • Erlebnispanoramen Print & Infotafeln

  • Interaktive Erlebnispanoramen

Gerechnete Erlebnispanoramakarten – modern, flexibel und schön.

motas bietet gerechnete Erlebnispanoramakarten in Zusammenarbeit mit TOURISVIS – Experte für innovative Kartografie und 3D Modellierung – an.

Je komplexer das Informationsgeschäft Tourismus wird, umso mehr werden flexible Werkzeuge benötigt, um auf die immer mehr zunehmenden Informationsbedürfnissen von Gästen eingehen zu können. Gutes Kartenmaterial führt zu guten Informationsdienstleistungen, führt zu Zufriedenheit & Begeisterung. Das Zusammenspiel von Design und Flexiblität ist wichtig, um intelligente Lösungen zu bieten.

Die Vorteile für Sie

  • Attraktive emotionale Darstellung des Orts- & Naturraumes.
  • Professionelle Orientierungshilfe für Tafeln, Print & digital.
  • Kostengünstige Alternative zu gemalten Karten.
  • Rasche Reaktion auf neue Informationsbedürfnisse.
  • Einheitliches Kartenmaterial für alle Anwendungsfälle – von der Übersicht bis ins Detail.
  • Sehr kurze Produktionszeit.
  • Flexibel und schnell auf Informationsbedürfnisse reagieren können.
  • Konsistentes Markenbild durch eine Planquelle für Panoramakartenanwendungen.

Das Bild des Betrachters – wenn gerechnet wie gemalt wirkt.

TOURISVIS hat lange dran getüftelt, Landschaft im positiven Sinne manipulieren zu können, wie dies die großen Panoramamaler wie H.C. Beran vorgezeigt haben. Am Ende zählt nicht das kartografisch korrekte Bild, sondern das Bild das ich mir als Betrachter von der Landschaft mache. Gerechnete Panoramakarten zeichnen sich dadurch aus, die Farbgebung schnell und optimal an die regionale Beschaffenheit anzupassen und bieten somit eine hohe emotionale Qualität.

almzeit_hochstubaihuette_motas_ohne_wegeBsp.: Sölden Stille Seite;

Saisonwechsel auf Knopfdruck

Durch die Flexibilität in der Farbanpassung wird ein rascher Saisonwechsel ermöglicht, wodurch dieselbe Karte für Sommer und Winter Aktivitäten genutzt werden kann.

sommer-winterBsp.: Ötztal Sommer , Ötztal Winter;

Einfaches anpassen von Blickwinkel und Zoomstufen

Mit gerechneten Erlebnispanoramakarten kann  jeder benötigte Blickwinkel schnell und kostengünstig erstellt werden. Vom Überblick eines gesamten Tales, über eine Talseite bis hin zur Detailansicht  eines einzelnen Weges. So kann effektiv auf wachsende und komplexe Informationsbedürfnisse, z.B. in der Detaildarstellung von Streckenführungen eingegangen werden. Jede Ebene zeigt die relevanten Informationen und wird so lesbarer. Die Emotionalität bleibt erhalten.

zoom-waalBsp.: Ötztal , Sölden Stille Seite, Waalweg Sölden;

Eine Erlebniskartenbasis für viele Anwendungen schafft Orientierung

Eine Erlebnisplanquelle für all jene Informationsträger, welche durch den Einsatz von Panoramakarten an Funktion und Qualität gewinnen. Eine visuelle Sprache führt für Gäste zu mehr Klarheit und Orientierung. Für die Tourismusregion bedeutet es weniger Wartungsaufwand und einen markenkonformen Auftritt nach außen. Typische Anwendungen:

  • Erlebnispanoramakarten Printkarten.
  • Erlebnispanoramakarten Tafeln.
  • Infotrailer Videos auf Basis gerechneter Panoramas.
  • Pano Touch – Ergänzung um digitale Informationen über NFC.
  • Pano Gipfel – Lösungen für Aussichtspunkte.
  • Siehe dazu auch www.tourisvis.com.

Kontakt