motasdesign — Lunger & Scheiber OG

Dorfstrasse 16a, 6175 Kematen, Austria

pmt
14.8 km, ca. 16 min

Start in Innsbruck

t

A12 Richtung Bregenz

t

Ausfahrt Zirl Ost Richtung Kematen.

t

Dem Straßenverlauf der L16 folgen.

t

Beim Kreisverkehr die dritte Ausfahrt Richtung Oberinntaler Str. nehmen.

t

Rechts abbiegen auf die Dorfstraße.
Rechte Straßenseite.

t

Eingangsportal Halltal

T ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  

Das Projekt Halltal war ein geladener Wettbewerb, in dem es um die Gestaltung eines Platzes am Eingang des Halltales in Tirol ging. Die Aufgabe war es, für mehrere Bedürfnisse ein adäquates Angebot zu kreieren und dem Standort eine starke Identität zu geben. Neben seiner Funktion als Eingang zum Halltal („das Karwendltor Halltal“) sollte dieser Ort unserer Meinung nach zu einem generationsübergreifenden Treffpunkt werden, einem Generationenpark. Mit einem geschichtsbezogenem Salzmandl–Spielplatz für Kinder, einem Familiengrillplatz und, einmalig in Tirol, einem Fitnessplatz für Senioren. Auf diesem Fitnessplatz könnten 6 Outdoor–Fitnessgeräte, die speziell für die Generation 50+ konzipiert sind, aufgestellt werden. Die Idee ist es, für alle Altersgruppen ein Spiel/Fitness - Angebot zu schaffen und so Menschen unterschiedlicher Altersgruppen zusammenzuführen. Ein Kiosk mit barrierefreien WC - Anlagen, ein öffentlicher Kräutergarten und ein Parkplatz für 150 PKWs ergänzen das Angebot. Der Kiosk bündelt unterschiedliche Funktionen an einer Stelle: Verkaufsstand, Sitz- und Rastgelegenheiten, Toiletten und Informationsservice.

Mit diesem Maßnahmenpaket würde das Karwendltor Halltal seine Funktion als Zielpunkt für Ausflüge aller Generationen und gleichzeitig als Startpunkt für Touren in das Halltal unterstreichen.

Halltal_1

Halltal_2

Halltal_3