motasdesign — Lunger & Scheiber OG

Dorfstrasse 16a, 6175 Kematen, Austria

pmt
14.8 km, ca. 16 min

Start in Innsbruck

t

A12 Richtung Bregenz

t

Ausfahrt Zirl Ost Richtung Kematen.

t

Dem Straßenverlauf der L16 folgen.

t

Beim Kreisverkehr die dritte Ausfahrt Richtung Oberinntaler Str. nehmen.

t

Rechts abbiegen auf die Dorfstraße.
Rechte Straßenseite.

t

Hartmannspital Kloster – Mutterhaus der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe

,

T ,  ,  ,  ,  ,  ,  

Hartmannspital_Kloster_01

Das Kloster im Hartmannspital, Mutterhaus der Franziskanerinnen von der christlichen Liebe, wurde von motasdesign mit einem Orientierungssystem ausgestattet, das sich sensibel der Materie annahm. Das Kloster ist ein Bereich im Gebäudekomplex des Hartmannspital und wird in einem Zonenkonzept mit der Lilie symbolisiert. Die Lilie ist das Zeichen der heiligen Klara, die sich im 12. Jahrhundert dem heiligen Franziskus anschloss und seine Werte und Lebensweise teilte. Diese Lilie ist das zentrale Element im Orientierungssystem und findet sich auf Liftübersichten oder bei der zentralen Wegeführung wieder. In der Materialität ergibt sich durch die spezielle Behandlung des Aluminiums bei den Trägerelementen eine fein nuancierte Lichtreflexion. In ihrer Wirkung spiegelt das Orientierungssystem die Stimmung und die Ruhe der Räumlichkeiten wieder und ergänzt das Haus um eine dezente, unaufdringliche Informationsebene.

Hartmannspital_Kloster_03Hartmannspital_Kloster_02 Hartmannspital_Kloster_04 Hartmannspital_Kloster_05