motasdesign — Lunger & Scheiber OG

Dorfstrasse 16a, 6175 Kematen, Austria

pmt
14.8 km, ca. 16 min

Start in Innsbruck

t

A12 Richtung Bregenz

t

Ausfahrt Zirl Ost Richtung Kematen.

t

Dem Straßenverlauf der L16 folgen.

t

Beim Kreisverkehr die dritte Ausfahrt Richtung Oberinntaler Str. nehmen.

t

Rechts abbiegen auf die Dorfstraße.
Rechte Straßenseite.

t

Kaufhaus tyrol

T ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  ,  

Das Kaufhaus tyrol in Innsbruck kann auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Mit dem Umbau durch den englischen Stararchitekten David Chipperfield wurde für das Haus mit der Eröffnung 2010 ein neues Kapitel aufgeschlagen. Mit seinen ca. 50 Shops wurde das tyrol 2011 zum schönsten Kaufhaus Europas gewählt.

KHT_1

motas wurde mit der Entwicklung des Orientierungssystems beauftragt. In enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit Bauherren, Architekten, Lichtplanern, Marketingabteilung und Mietern wurde ein System entworfen, dass sich zurückhaltend und harmonisch zur Architektur präsentiert. Die einzelnen Informationsträger und der Raster für das Layout leiten sich in Maßen und Proportionen aus der Architektur ab. Als Schrift wurde in Anlehnung an die Architektur die Universe Condensed gewählt. Mit ihrem engen Schriftschnitt bietet sie im Vergleich zu Regular-Schriftschnitten die Möglichkeit, mehr Information bei gleichbleibender Lesequalität unterzubringen. Die Piktogramme wurden eigens für das Kaufhaus Tirol entwickelt. Auch bei deren Gestaltung soll spürbar werden, dass man sich an einem Ort befindet, an dem man nicht eilig hindurchgeschleust wird, wie an einem Bahnhof, sondern wo man verweilen und gustieren will. Deshalb gaben wir den gängigen Piktogrammen Bewegung, Dynamik und mehr den Charakter einer Handzeichnung als einer technischen Konstruktion. Die Farbwelt des Orientierungssystems soll Hochwertigkeit, Qualität und Sinnlichkeit vermitteln, ohne dabei an Kontrast für die Lesefähigkeit zu verlieren. Daraus entstand der Farbklang aus weiß, hellgrau, dunkelgrau, ocker und signalgelb. Jede der Farben hat dabei eine spezielle Funktion und hilft dabei, ein konsistentes Erscheinungsbild zu schaffen. Durch die sensible Abstimmung des Orientierungssystems auf die Architektur wurde dieses zu einem integralen Bestandteil des Hauses.

KHT_2

KHT_11

KHT_4

KHT_5

KHT_6

KHT_7

KHT_8

KHT_9

KHT_10